Lesben Logo
Schwule Logo
Oscar Wilde

Buchhandlung & Onlineshop für Lesben und Schwule

Unser Angebot
Für Lesben->
Für Schwule->
  Accessoires->
  Bücher->
    Comic->
    Krimis->
    Photographie->
    Sachbücher->
    Schnäppchen
    Romane->
      Biographie
      Comic
      Coming Out
      Drama
      Erotik
      Erzählungen / Kurzgeschichten
      Gedichte
      Geschichte
      Humor
      Leben
      Liebesromane
      Neuerscheinungen
      Schnäppchen
      Science Fiction, Fantasy, Horror
      SM
      Transsexualität
    Coming Out
    Eltern & Co.
  DVDs->
  Hörbücher
  Neuheiten
Verlage
Neue Produkte
more
Der zweite Stein
Der zweite Stein
€9,95
Newsletter
Eintragen
Austragen

Clemens Ismann, Spiel mit dem Feuer. Schwule Novelletten

€12,90

[3-937481-15-X]

Die Welt des Enddreißigers Volker ist aus den Fugen geraten. Seine Frau will sich scheiden lassen, sein erstes Buch wurde von der Kritik verrissen, ein Schreibkurs an der VHS ist nicht gerade von Erfolg gekrönt. Da tritt zu allem Überfluss auch noch der junge Nino in sein Leben. Der so unverschämt schöne wie schwule Student schreibt unter Volkers Anleitung Geschichten – darunter von Strichern, die ein Millionenvermögen erben, von einem einsamen Techniker, der für einen vietnamesischen Kollegen zum Mörder wird, einem Mittvierziger, der in einem Selbstmordattentäter die verschwundene Liebe wiederzusehen glaubt, einem todkranken Psychotherapeuten, der seinen Freund zur Sterbehilfe anhält, einem Selbstmordversuch, der etwas zu gut gelingt – und von einem jungen, Nino verblüffend ähnelnden Mann, der in tödliche Gefahr gerät. Die Grenzen zwischen Fiktion und Realität verschwimmen zusehends. Und der verunsicherte Volker zweifelt allmählich nicht nur an seiner eigenen sexuellen Identität, sondern auch an seinem Verstand. Hat der so plötzlich verschollene Nino dies alles nur erfunden? Vom Leben und Sterben und natürlich von der Liebe schreibt der 1945 geborene Autor Clemens Ismann gewohnt gekonnt in seinen so spannenden wie bewegenden schwulen Novelletten. Bereits von ihm erschienen sind 'Der Goldesel“ (Geschichten, 1994, Verlag rosa Winkel), 'Sehnsucht nach Poel“ (Geschichten, 1995, Scheunen-Verlag); 'Das Landei“ (Roman, 1999, Verlag rosa Winkel), 'Wechsel-Jahr“ (Geschichten, 2003, Bruno Gmünder Verlag) und zuletzt 'Zahl mit deinem Leben!“ (Roman, 2004, Bruno Gmünder Verlag). Clemens Ismann lebt in Bonn.

Sprache: deutsch
200 Seiten

Bewertungen
Warenkorb
more
0 Produkte
Verlags Info
Mehr Produkte
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
Erweiterte Suche
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Informationen
Liefer- und
Versandkosten

Impressum
Unsere AGB's

Kontakt

Unser Team
Die Oscar Wilde Buchhandlung
Lesbenadressen

Links