Lesben Logo
Schwule Logo
Oscar Wilde

Buchhandlung & Onlineshop für Lesben und Schwule

Unser Angebot
Für Lesben->
Für Schwule->
  Accessoires->
  Bücher->
    Comic->
    Krimis->
    Photographie->
    Sachbücher->
    Schnäppchen
    Romane->
      Biographie
      Comic
      Coming Out
      Drama
      Erotik
      Erzählungen / Kurzgeschichten
      Gedichte
      Geschichte
      Humor
      Leben
      Liebesromane
      Neuerscheinungen
      Schnäppchen
      Science Fiction, Fantasy, Horror
      SM
      Transsexualität
    Coming Out
    Eltern & Co.
  DVDs->
  Hörbücher
  Neuheiten
Verlage
Neue Produkte
more
Willkommen in Berlin
Willkommen in Berlin
€14,95
Newsletter
Eintragen
Austragen

Armistead Maupin, Mary Ann im Herbst

€9,99

[9783499266898]

Mary Ann Singleton, die einst Mann und Kind wegen einer Fernsehkarriere verließ, ist nach San Francisco zurückgekehrt, leider aus unerfreulichem Anlass: Sie hat Gebärmutterkrebs. Sich zu Hause in Darien, wo jeder jeden kennt, einer Behandlung zu unterziehen, will sie um jeden Preis vermeiden. Außerdem ist zu Hause kein Zuhause mehr für sie, seit sie nach einem Skype-Chat mit ihrem Mann, der auf Geschäftsreise in Venedig weilte und vergessen hatte, die Webcam des Notebooks abzuschalten, live miterleben musste, wie er mit ihrer persönlichen Lebensberaterin Calliope schlief. Nun will sie einen Schlussstrich unter ihre Ehe ziehen. Und tatsächlich ist ihr die «logische» Familie der alten Freunde sehr viel hilfreicher als die biologische: Sie zieht in das kleine Gartenhäuschen, das Michael und Ben gerade auf ihrem Grundstück gebaut haben, und über die alten Freundinnen DeDe und D'or findet sie eine vertrauenswürdige Ärztin für die anstehende Totaloperation. Doch dann fliegt ihr ihre buntschillernde Vergangenheit um die Ohren ... Viele Freunde und Vertraute aus dem großen Kreis der Stadtgeschichten tauchen in Mary Ann im Herbst wieder auf, gealtert zwar, doch bereit, das Leben weiter in all seinen Facetten zu genießen. Und in den Bögen, die Maupin spannt, entfaltet sich immer auch ein Panorama unserer Zeit: Facebook, Skype, die Wirtschaftskrise, all das ist spielerisch und witzig integriert - ein garantiertes Lesevergnügen.

Armistead Maupin geboren 1944 in Washington, studierte Literatur an der University of North Carolina und arbeitete als Reporter für eine Nachrichtenagentur. Er schrieb für Andy Warhols Zeitschrift Interview, die New York Times und die Los Angeles Times. Seine Geschichten aus San Francisco, die berühmten "Tales of the City", verfasste er über fast zwei Jahrzehnte als täglichen Fortsetzungsroman für den San Francisco Chronicle. Maupin lebt in San Francisco.

348 Seiten

Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Zur falschen Zeit
Zur falschen Zeit
Die Party des Lebens
Die Party des Lebens
Die Kunst des Feldspiels
Die Kunst des Feldspiels
Union Atlantic
Union Atlantic
Warenkorb
more
0 Produkte
Verlags Info
Mehr Produkte
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
Erweiterte Suche
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Informationen
Liefer- und
Versandkosten

Impressum
Unsere AGB's

Kontakt

Unser Team
Die Oscar Wilde Buchhandlung
Lesbenadressen

Links